Unerwarteter Saisonabschluss

So, ich habe lange nichts mehr geschrieben, es wird höchste Zeit.
Am Samstag, den 4. September bin ich den Halbmarathon im Rahmen des Schurwaldlaufs in Rommelshausen gelaufen. Da dieser 2 Wochen vor meinem Marathon stattfand, wollte ich nicht voll laufen, da dies eine zu lange Regeneration erfordert hätte. Mein Plan war, ihn in meiner angesetzten Marathon-Pace zu laufen. Allerdings erwartete ich aufgrund der fast 400 Höhenmeter, dass mir das nicht ganz gelingt, ohne ans Limit zu gehen.
Auch wenn ich zum Ende hin die Intensität deutlich gesteigert habe muss ich sagen, dass ich mit dem Lauf soweit sehr zufrieden war: obwohl ich jederzeit noch Reserven gehabt hätte, lief ich nach 1:21:43als Gesamtdritter durchs Ziel. Auch wenn dies keine persönliche Bestzeit war, so war es dennoch meine bisher beste Gesamtplatzierung bei einem Wettkampf.
Bereits während der zweiten Wettkampfhälfte hatte ich einen stechenden Schmerz am rechten Mittelfußgelenk, welches im Ziel immer schmerzhafter wurde. Ein natürliches Abrollen war nicht einmal gehend möglich, sodass ich meinen Marathon schweren Herzens absagen musste. Was genau nun mit meinem Fuß los war kann ich nicht sagen. Laut Arzt ist nichts gebrochen, weitere Untersuchungen hätten nur stattgefunden falls keine Besserung eintritt. Diese ist jedoch inzwischen eingetreten.

So wurde aus einem Lauf der eigentlich als Aufbauwettkampf geplant war mein diesjähriger Saisonabschluss. Lediglich die Umstände unter denen es dazu gekommen ist sind etwas unschön, rein trainingstechnisch kann ich sehr zufrieden sein, denn ich habe mit einem ordentlichen Ergebnis abgeschlossen, und habe mich von der langen Regenerationszeit eines Marathons verschont. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s