Das Tempo passt, Hausaufgaben: Ausdauer


Der gestrige Wendlinger-Zeitung-Lauf über 10 km war für mich ein voller Erfolg. Auf dem schnellen 2.5-km-Rundkurs konnte ich mein Ziel von 36 Minuten weit unterbieten: 35:08 sinds geworden. Damit bin ich, was das Tempotraining betrifft auf jeden Fall auf dem richtigen Weg für den Bremen-Marathon.
Auch wenn ich mein Tempotraining natürlich weiterführen werde, so sehe ich meine Baustelle nun vor allem bei den langen Läufen. Man sollte zwar meinen, dass ich durch das Langdistanztraining mehr als genug davon habe, jedoch fiel mir der 35km-Lauf letztes Wochenende (das war der erste Lange seit Roth) extrem schwer. Darum lege ich in den nächsten Wochen hier einen Schwerpunkt.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Das Tempo passt, Hausaufgaben: Ausdauer”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s