..und das Seepferdchen geht an… MICH !


Heute stand zum letzten Mal vor Roth ein Schwimmtest über 1.000m auf dem Programm. Zwar könnte ich in 4 Wochen nochmals meine Form überprüfen, jedoch hätte ich im Falle eines Leistungsabfalls sowieso keine Möglichkeit mehr, darauf zu reagieren. Ich würde mich also nur verunsichern. Außerdem nehme ich in 4 Wochen am Rothsee-Triathlon teil. Anhand der Schwimmzeit dieses Wettkampfes lassen sich bestimmt realistischere Prognosen für den 18. Juli stellen.
Meine Bestzeit von bisher 16:41 konnte ich heute auf 16:25 verbessern. Damit habe ich mich nun seit Oktober um exakt 4:58 auf 1.000m verbessert. Dafür verleihe ich mir selbst nun das ehrenvollste und begehrteste Abzeichen der gesamten Schwimmer-Welt: das Seepferdchen.

Advertisements

8 Kommentare zu “..und das Seepferdchen geht an… MICH !”

  1. Starke Leistung, wie du dich vergessert hast- muss man dir lassen! Bleibt zu hoffen, dass du dein Ziel in Roth erreichst- Ausreden gibt’s keine!

  2. Oh mann, solche Fortschritte hätte ich auch mal wieder gerne… 😀

    Hut ab und bleib dran. Deine Hammereinheit vom letzten Eintrag ist ja mal völlig krank, das war ja im Prinzip schon fast der ganze IM… und dann in nem unter 4er-Schnitt?!? Mann, mann, ich bin echt gespannt auf Roth! Bleib heile und gesund auf jeden Fall!

  3. danke euch !
    @tricody: das laufen war nicht unter 4er-schnitt, ich war nur zeitweise darunter. außerdem war dieser tag sowohl in distanzen als auch in zeit noch weit von einem IM entfernt, es ging hauptsächlich darum, den körper daran zu gewöhnen, den ganzen tag unter belastung nur gels usw zu bekommen

  4. Hallo „Schwimmgott“, 😉

    Gratulation! Du kommst so langsam in den Bereich in dem man(n) dann im 3athlon Forum wirklich Schwimmtipps geben „darf“. 😉

    Allerdings solltest Du für Roth vorsichtig sein. 3,8km sind ne andere Hausnummer wie rechnerisch 1000m x 3,8. Also, schön dranbleiben und die Welt an Deine Leistungsschübe teilhaben lassen.

  5. sehr schön zu hören, dass grosse leistungsschübe drin sind, wenn man zielgerichtet und engagiert trainiert.
    deine leistung inspiriert mich auf jeden fall!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s